Sonderthema:
Video zum Thema Wutfrau Rosita spricht Klartext
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Wutfrau Rosita spricht Klartext

"Hi Mädels, auch ich durfte jetzt Bekanntschaft machen mit dem einen oder anderen Nicht-Österreicher. [...] Gestern durfte ich meine Handtasche und mein iPad verteidigen. [...] Kann mir Gott sei Dank helfen, fand's trotzdem nicht cool!" So beginnt das zweieinhalbminütige Facebook-Video, das in den letzten 15 Stunden schon über 260.000 Mal angeklickt wurde.

Rosita K. erzählt daraufhin weiter, dass sie gerade auf 1000 sei, da vor kurzer Zeit jemand versucht hatte, in ihr Auto einzusteigen, das jedoch von innen verriegelt gewesen sei. Als er daraufhin vor Wut auf das Autodach eingetrommelt habe, konnte sie sich fast nicht mehr zusammenreißen, doch die Vernunft siegte und so blieb sie im Auto sitzen. Als er sich allerdings umdrehte und eine unbekannte, völlig unbeteiligte Frau niederstieß, weil er zornig darüber war, dass er nicht in das Auto hineinkam, "hat's ma dann doch das Pfeiferl rausgehaut", schildert sie.

"Mädels, macht Selbstverteidigungskurse"

Deshalb appelliert die wütende Frau an alle Frauen: "Mädels macht diese Selbstverteidigungskurse und nehmt diese unzähligen Angebote endlich an. Es ist nicht mehr fünf vor zwölf, für uns Frauen auf keinen Fall." Taten wie das Stehlen von Handtaschen oder das Begrapschen von Frauen seien keinesfalls spaßig und bestimmt kein bedauerlicher Einzelfall, meint K.

Mädchen am Abend nicht mehr sicher

Sie erzählt von der Clique ihres Sohnes, in der die Burschen ihre Freundinnen nicht mehr alleine Fortgehen lassen oder ihnen anbieten, sie in der Nacht abzuholen. "Wir sind einfach nicht mehr sicher!", so K. Noch einmal verweist die Frau auf Verteidigungskurse von privaten Personen, die genutzt werden sollten. "Viele von euch können sich sicher nicht helfen, viele von euch sitzen jetzt sicher nicht so entspannt im Auto und viele von euch wären gestern ohne Handtasche weitergegangen. Mädels, bitte macht diese Kurse!"

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
U6-Anrainer: “Alle sollen  sehen, wie es  bei uns zugeht”
Brutale Drogen-Dealer U6-Anrainer: “Alle sollen sehen, wie es bei uns zugeht”
Es sind Szenen, die keiner haben will. Sie spielen sich aber täglich an der U6 ab. 1
Drei Tote bei Amoklauf in Vorarlberg
Auf Konzertgelände Drei Tote bei Amoklauf in Vorarlberg
Ein 27-Jähriger tötete zwei Menschen und richtete sich anschließend selbst. 2
Verwirrter bedrohte Passanten am Stephansplatz
Wien Verwirrter bedrohte Passanten am Stephansplatz
Der 62-Jährige bedrohte Passanten mit einem Elektroschocker. 3
Hotspot U6: Bürger wehren sich
Hilferuf Hotspot U6: Bürger wehren sich
Der Gürtel und die U6-Stationen sind zu Drogenumschlagplätzen verkommen. 4
Aufregung um Hofer-Werbung von Hello Kitty
Facebook-Posting Aufregung um Hofer-Werbung von Hello Kitty
Sogar der Hello Kitty Store gibt nun seine Wahlempfehlung ab. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Hügellandschaft von Los Angeles brennt
Amerika Hügellandschaft von Los Angeles brennt
Die Behörden vermuten Brandstiftung als Ursache für das Feuer.
So berichtet Deutschland über Van der Bellen
Hofburg-Sieg So berichtet Deutschland über Van der Bellen
Der unabhängige Kandidat Alexander Van der Bellen hat die Präsidentenwahl in Österreich mit einem Vorsprung von 31.000 Stimmen knapp gewonnen.
Regierungsspitze gratuliert Van der Bellen
Kern & Mitterlehner Regierungsspitze gratuliert Van der Bellen
Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) und Vizekanzler Reinhold Mitterlehner (ÖVP) haben am Montagnachmittag Alexander Van der Bellen zur Wahl zum Bundespräsidenten gratuliert.
Amok-Lauf bei Rocker-Fest - Tote
Bludenz Amok-Lauf bei Rocker-Fest - Tote
Der 27-jährige Mann, der bei seinem Amoklauf in Nenzing (Bezirk Bludenz) zwei Menschen getötet und zwölf verletzt hat, war polizeilich kein unbeschriebenes Blatt.
Van der Bellens erste Rede als Bundespräsident
Alexander van der Bellen Van der Bellens erste Rede als Bundespräsident
Die erste Rede von Alexander van der Bellen als neuer österreichischer Bundespräsident.
Kurz gratuliert Van der Bellen
Außenminister Kurz gratuliert Van der Bellen
Außenminister Sebastian Kurz gratuliert Alexander Van der Bellen per Facebook-Video.
Van der Bellen wird nächster Bundespräsident
Hofburg-Wahl Van der Bellen wird nächster Bundespräsident
Alexander Van der Bellen wird neuer österreichischer Bundespräsident.
Heinz Fischer gratuliert Van der Bellen
Hofburg-Wahl Heinz Fischer gratuliert Van der Bellen
Der amtierende Bundespräsident Heinz Fischer über den zukünftigen Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen
Das offizielle Ergebnis der Hofburg-Wahl
Van der Bellen siegt Das offizielle Ergebnis der Hofburg-Wahl
Österreichs Innenminister Wolfgang Sobotka verkündet Alexander Van der Bellen als neuen Bundespräsidenten.
FPÖ vermutet Wahlbetrug: das ist dran
BP-Wahl 2016 FPÖ vermutet Wahlbetrug: das ist dran
Sofort nach der Veröffentlichung der ersten Hochrechnung vom ORF, vermutete FPÖ-Obmann Strache eine Wahlmanipulation.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.