Video zum Thema Wutfrau Rosita spricht Klartext
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Wutfrau Rosita spricht Klartext

"Hi Mädels, auch ich durfte jetzt Bekanntschaft machen mit dem einen oder anderen Nicht-Österreicher. [...] Gestern durfte ich meine Handtasche und mein iPad verteidigen. [...] Kann mir Gott sei Dank helfen, fand's trotzdem nicht cool!" So beginnt das zweieinhalbminütige Facebook-Video, das in den letzten 15 Stunden schon über 260.000 Mal angeklickt wurde.

Rosita K. erzählt daraufhin weiter, dass sie gerade auf 1000 sei, da vor kurzer Zeit jemand versucht hatte, in ihr Auto einzusteigen, das jedoch von innen verriegelt gewesen sei. Als er daraufhin vor Wut auf das Autodach eingetrommelt habe, konnte sie sich fast nicht mehr zusammenreißen, doch die Vernunft siegte und so blieb sie im Auto sitzen. Als er sich allerdings umdrehte und eine unbekannte, völlig unbeteiligte Frau niederstieß, weil er zornig darüber war, dass er nicht in das Auto hineinkam, "hat's ma dann doch das Pfeiferl rausgehaut", schildert sie.

"Mädels, macht Selbstverteidigungskurse"

Deshalb appelliert die wütende Frau an alle Frauen: "Mädels macht diese Selbstverteidigungskurse und nehmt diese unzähligen Angebote endlich an. Es ist nicht mehr fünf vor zwölf, für uns Frauen auf keinen Fall." Taten wie das Stehlen von Handtaschen oder das Begrapschen von Frauen seien keinesfalls spaßig und bestimmt kein bedauerlicher Einzelfall, meint K.

Mädchen am Abend nicht mehr sicher

Sie erzählt von der Clique ihres Sohnes, in der die Burschen ihre Freundinnen nicht mehr alleine Fortgehen lassen oder ihnen anbieten, sie in der Nacht abzuholen. "Wir sind einfach nicht mehr sicher!", so K. Noch einmal verweist die Frau auf Verteidigungskurse von privaten Personen, die genutzt werden sollten. "Viele von euch können sich sicher nicht helfen, viele von euch sitzen jetzt sicher nicht so entspannt im Auto und viele von euch wären gestern ohne Handtasche weitergegangen. Mädels, bitte macht diese Kurse!"

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Araberinnen beißen und treten Polizisten in Zell am See
Wegen Ausweis-Kontrolle Araberinnen beißen und treten Polizisten in Zell am See
Ärger mit zwei arabischen Frauen in Bank - Polizisten angegriffen. 1
Türken beschimpfen Österreich in Video
Propaganda-Video Türken beschimpfen Österreich in Video
"Sieben Gründe, warum Sie nicht in das skandalöse Land Österreich kommen sollten." 2
Sex-Mob attackiert Frau mit Kindern
Von Gruppe von Männern Sex-Mob attackiert Frau mit Kindern
Zwei Unbekannte verfolgten die Opfer von der Straßenbahn bis zu einem Parkplatz. 3
In Babyklappe abgelegt: Säugling verstorben
Drama in Kärnten In Babyklappe abgelegt: Säugling verstorben
Vorfall schon im Juli - Obduktionsergebnis noch ausständig. 4
Vergewaltigung nicht nachweisbar: Freispruch
Im Wiener Prater Vergewaltigung nicht nachweisbar: Freispruch
Das angebliche Opfer war schwer alkoholisiert und unter Drogen. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
FPÖ verhöhnt VdBs Komitee
Kickl eckt an FPÖ verhöhnt VdBs Komitee
Das Personenkomitee bestünde aus Mitgliedern der Schickeria.
Erst nach einem Monat gerettet
Neuseeland Erst nach einem Monat gerettet
Eine junge Frau verliert auf ihren Wanderung ihren Freund und harrt einen Monat in einer Berghütte aus, bevor sie von der Bergrettung befreit wird.
Drohne zeigt Zerstörung
Italien Erdbeben Drohne zeigt Zerstörung
Eine Drohne der Feuerwehr ist über das Bergdorf geflogen und hat deprimierende Bilder aufgenommen.
Mächtiger Vulkanausbruch
Guatemala Mächtiger Vulkanausbruch
Der Vulkan Santa Maria ist kürzlich ausgebrochen. Dabei konnte beobachtet werden, wie eine rund 4000 Meter hohe Aschewolke in den Himmel stieg.
Was steckt hinter der Pinkelattacke?
Direkt an der Kirche Was steckt hinter der Pinkelattacke?
Auf diesem Bild sieht man, was man sehen will.
News Flash: Nachbeben in Italien, Türkei Anschlag
News Flash News Flash: Nachbeben in Italien, Türkei Anschlag
Themen: Nachbeben in Italien, Anschlag in der Türkei, Neue „rechte Partei“?, Gabalier reicht SPÖ-Hetze, Marihuana Straffreiheit
Erdbebenübung in Tokio
Japan Erdbebenübung in Tokio
Mehrere Tausend Menschen nahmen bei der Übung teil. Diese sollte eine Simulation eines 7,2 starken Erdbebens darstellen.
FPÖ gegen Cannabis
Aufregung FPÖ gegen Cannabis
Die Blauen sind gegen eine Legalisierung - sehr zum Unwillen vieler Wähler.
Norbert Hofer ging in die Luft
FPÖ Norbert Hofer ging in die Luft
Der begeisterte Flieger ging erstmals via Ballon in die Luft.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.