Xaver fällt Christbaum am Residenzplatz

Salzburg

Xaver fällt Christbaum am Residenzplatz

Der Christbaum am Residenzplatz in Salzburg ist am späten Freitagabend einer Sturmböe zum Opfer gefallen. Nach Angaben der Polizei Salzburg kam der 20 Meter hohe Baum gegen 22.40 Uhr durch eine Sturmböe in Schräglage. Während die Gefahrenzone durch die Polizei abgesperrt wurde, brachte die Berufsfeuerwehr den Christbaum sicher zu Boden. Bis auf den gefallenen Nadelbaum entstand kein Sachschaden.

Auch sonst sorgte Sturm "Xaver" in Österreich für Chaos:

  • Bei einem schweren Verkehrsunfall in Maishofen im Salzburger Pinzgau ist ein Lkw-Lenker ums Leben gekommen. Laut einer Sprecherin der Polizei dürfte kurz vor 8.00 Uhr ein Reisebus von einer starken Windböe von Ausläufern des Orkans "Xaver" auf die Gegenfahrbahn gedrückt worden sein. Das Fahrzeug stieß dort frontal mit einem entgegenkommenden Lastwagen zusammen.
  • Die Westautobahn (A1) ist im Seegebiet im Bezirk Vöcklabruck in Oberösterreich gesperrt worden, nachdem sich mehrere Karambolagen im dichten Schneetreiben ereignet hatten. Ersten Schätzungen zufolge dürften an die 30 Fahrzeuge darin verwickelt sein. Nach Informationen des ÖAMTC gab es mehrere Schwer- und Leichtverletzte.
  • Winterliche Fahrverhältnisse auf obersteirischen Straßen haben in der Nacht auf Samstag für zahlreiche Blechschäden und Verletzungen gesorgt. Unter den Unfalllenkern war auch ein betrunkener 56-jähriger Lkw-Fahrer: Er kam mit seinem Sattelzug von der A9, der Pyhrnautobahn, ab. Beide Dieseltanks rissen dabei auf, und Treibstoff gelangte ins Erdreich.
  • Ein durch den Sturm umgerissener und auf die Fahrleitung gestürzter Baum hat die Südbahnstraße nördlich von Graz für zweieinhalb Stunden lahmgelegt. Wie es von den ÖBB hieß, waren 20 Fern- und Nahverkehrszüge mit Tausenden Fahrgästen betroffen. Die Sperre zwischen den Bahnhöfen Mixnitz und Frohnleiten dauerte von 12.45 Uhr bis 15.15 Uhr.
  • Starke Sturmböen zu haben im nördlichen Kärnten zu Stromausfällen im Metnitztal (Bezirk St. Veit) geführt. Laut einer Aussendung des Energieversorgers Kelag stürzten wegen eines Ausläufers des Orkans "Xaver" Bäume auf Stromleitungen, 400 Haushalte waren betroffen.
  • Ein Forstarbeiter ist bei Holzschlägerungsarbeiten im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag schwer verletzt worden, als eine Windbö den Wipfel eines Baumes abriss. Der 23-jährige Obersteirer wurde von dem Holzstück getroffen und eingeklemmt.

Diashow Orkan wütet in Europa

Das Ortsschild von Schobüll (Deutschland) hielt nicht stand

Dunkle Wolken über Frankfurt

Nach der Flut in Dänemark liegt dieses Schiff am Trockenen

Nach der Flut in Dänemark liegt dieses Schiff am Trockenen

Kein Aufatmen aber in Kopenhagen

Sandsturm in Rostock

Sandsturm in Rostock

Ein ganzes Haus ist im Osten Englands abgerutscht

Ein ganzes Haus ist im Osten Englands abgerutscht

Da kommt auch diese Baby-Robbe ins Staunen

Aufatmen in Schleswig-Holstein nach stürmischer Nacht

Drei Tote bei Unfall in Polen nach Orkan-Nacht

Drei Tote bei Unfall in Polen nach Orkan-Nacht

Drei Tote bei Unfall in Polen nach Orkan-Nacht

Heftiger Schneefall in Polen

Heftiger Schneefall in Polen

Heftiger Schneefall in Polen

...und in Deutschland (Potsdam)

Entwurzelter Baum in Brunn am Gebirge

In England haben Einsatzkräfte alle Hände voll zu tun

In England haben Einsatzkräfte alle Hände voll zu tun

In England haben Einsatzkräfte alle Hände voll zu tun

Noch immer tobt "Xaver" an der Nordseeküste

Noch immer tobt "Xaver" an der Nordseeküste

Noch immer tobt "Xaver" an der Nordseeküste

1 Unfalltoter auf verschneiten Straßen in Salzburg

1 Unfalltoter auf verschneiten Straßen in Salzburg

"Xaver" richtete schwere Schäden in England an

Überschwemmung in Dordrecht (Niederlande)

In den Höhenlagen brachte "Xaver" jede Menge Schnee

Auch in Berlin...

...und in Potsdam schneit es

Deutsche Straßen werden zur Geduldsprobe

Deutsche Straßen werden zur Geduldsprobe

Deutsche Straßen werden zur Geduldsprobe

In Nordengland erreichte der Sturm über 200 km/h

In Hamburg ist der historische Fischmarkt überflutet

In Hamburg ist der historische Fischmarkt überflutet

Hochwasser-Alarm in Hamburg in der Nacht auf Freitag

Hochwasser-Alarm in Hamburg in der Nacht auf Freitag

Auf vielen Straßen gab es am Morgen kein Weiterkommen

Auf vielen Straßen gab es am Morgen kein Weiterkommen

Schwere Schäden nach Sturm-Nacht in Deutschland

Schwere Schäden nach Sturm-Nacht in Deutschland

In Hamburg sind zahlreiche Flüge gestrichen...

...denn "Xaver" hat inzwischen Deutschland erreicht

Die Feuerwehr in Bremen errichtet Sandsack-Barrieren

Die Niederlande rüsten sich für den Orkan

Surfen ist heute keine gute Idee, erklärt dieser belgische Polizist

Rettungskräfte sind in Wales im Dauereinsatz

Rettungskräfte sind in Wales im Dauereinsatz

Rettungskräfte sind in Wales im Dauereinsatz

Rettungskräfte sind in Wales im Dauereinsatz

Sturm verursacht Stromausfälle im Norden Irlands

Sturm verursacht Stromausfälle im Norden Irlands

Sturm verursacht Stromausfälle im Norden Irlands

Orkantief fordert ersten Toten in Schottland

Meterhohe Wellenberge vor Rostock

Die ersten Ausläufer treffen Deutschland

Die ersten Ausläufer treffen Deutschland

Die ersten Ausläufer treffen Deutschland

Die ersten Ausläufer treffen Deutschland

Auch in Schweden ist "Xaver" bereits deutlich zu spüren

Auch in Schweden ist "Xaver" bereits deutlich zu spüren

Die aufgewühlte See wirft meterhohe Wellen

Heftige Böen im Norden Irlands

"Xaver" trifft mit voller Wucht auf Nordwest-England

"Xaver" trifft mit voller Wucht auf Nordwest-England

"Xaver" trifft mit voller Wucht auf Nordwest-England

Überschwemmungen in England

Überschwemmungen in England

"Xaver" wütete bereits in Schottland

Anwohner zittern in Schleswig-Holstein

Orkantief "Xaver" kündigt sich an der Nordsee an

Orkantief "Xaver" kündigt sich an der Nordsee an

Auch die Niederlande rüsten sich für die Flut

Auch die Niederlande rüsten sich für die Flut

Auch die Niederlande rüsten sich für die Flut

Brandung an der Nordseeküste kündigt "Xaver" an

Brandung an der Nordseeküste kündigt "Xaver" an

Brandung an der Nordseeküste kündigt "Xaver" an

Erste Sturmböen im Norden Deutschlands

Erste Sturmböen im Norden Deutschlands

Starker Wellengang auf der Insel Sylt

Starker Wellengang auf der Insel Sylt

Hamburg steht kopf, zahlreiche Flüge wurden gestrichen

Heftiger Wind gegen Mittag an der Nordseeküste

Die Wetterprognose des Deutschen Wetterdienstes

Norddeutschland bereitet sich auf das Schlimmste vor

Norddeutschland bereitet sich auf das Schlimmste vor

Pegelhöchststand der Sturmflut von 1999 im Hamburger Hafen

Werder Bremen hat das Training wegen des Orkantiefs vorverlegt

Norddeutschland bereitet sich auf das Schlimmste vor

Norddeutschland bereitet sich auf das Schlimmste vor

1 / 94

button_neue_videos_20130412.png

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen