Sonderthema:
Zwei Sechser beim Lotto-Vierfachjackpot

Glückspiel

Zwei Sechser beim Lotto-Vierfachjackpot

Die Zahlen 7, 15, 20, 22, 23, 37 und die Zusatzzahl 13, die Lotto-Glücksprinz Thomas May am Sonntagabend zog brachten zwei Spielern das große Glück: Ein Oberösterreicher und ein Kärntner hatten die sechs Richtigen getippt und damit gleich ein richtig fettes Glücklos gezogen. Denn zum zweiten Mal in diesem Jahr gab es einen Vierfach-Jackpot. Jeder der beiden neuen Lotto-Millionäre darf sich über exakt 3.456.374,30 Euro freuen. „Beide Spieler haben mit einem Quicktipp gewonnen“, sagt Gerlinde Wohlauf von den Österreichischen Lotterien zu ÖSTERREICH.

Ansturm auf Lotto
Der Andrang auf die fast sieben Millionen Euro, die im Topf lagen, war groß. Noch am Sonntagnachmittag wurden die Annahmestellen vielerorts regelrecht gestürmt. „Insgesamt wurden 8,7 Millionen Tipps abgegeben“, so Wohlauf.

Die Identität der neuen Lotto-Millionäre stand vorerst noch nicht fest: Oft dauert es mehrere Tage, bis die Lottogewinner ihren positiven Schock überwinden und sich melden, um den Gewinn abzuholen.

Für vier Fünfer mit Zusatzzahl gab es je 70.000 Euro.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen