Schwerer Fahrrad-Unfall im Nordburgenland

Ein Verletzter

© sxc

Schwerer Fahrrad-Unfall im Nordburgenland

Ein schwerer Fahrrad-Unfall hat sich Sonntagmittag zwischen Breitenbrunn (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) und Winden am See (Bezirk Neusiedl am See) ereignet. Eine 72-jährige Deutsche erlitt bei einem Sturz eine Oberschenkelfraktur und wurde mit dem Notfallhubschrauber in das SMZ Ost in Wien gebracht.

Die 72-Jährige war auf einem Radweg unterwegs und kam ohne Fremdverschulden zu Sturz. Neben dem Notfallhubschrauber waren ein praktischer Arzt, ein Rettungswagen sowie ein First Responder (speziell ausgerüsteter Notfallsanitäter, Anm.) im Einsatz.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen