Diebe redeten Frau Goldallergie ein

Ringe gestohlen

© sxc

Diebe redeten Frau Goldallergie ein

Unbekannte Täter haben einer Frau aus Bodensdorf (Bezirk Feldkirchen) in Kärnten drei mit Diamanten und Brillanten besetzte Goldringe im Wert von 4.000 Euro gestohlen. Der Diebstahl dürfte laut Polizeiangaben bereits im Juli 2008 verübt worden sein, die Frau erstattete aber erst am Donnerstag Anzeige. Sie dachte, sie hätte die Ringe lediglich verlegt.

Ein deutscher Urlauber hatte der Frau im vergangenen Sommer eine "seelische Goldallergie" eingeredet, woraufhin sie die Ringe abnahm. Wohin sie diese legte, vergaß sie. Im Herbst bemerkte sie den Diebstahl, wandte sich aber erst jetzt an die Exekutive.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen