Familie aus dem Feuer geholt

Rettung

Familie aus dem Feuer geholt

Das Ehepaar hatte keine Chance, vor den Flammen zu flüchten. Also zog sie sich samt Hund und drei Hauskatzen auf den Balkon zurück.

Dramatische Szene
Als die Feuerwehr am Samstag in den Morgenstunden vor dem Hochhaus an der Josefstraße vorfuhr, hatte sich schon die Mehrzahl der Parteien aus ihrer brenzligen Situation befreien können. Im fünften Stock des 16-geschossigen Hauses war eine Küche in Vollbrand geraten. Und weil sich die Bewohner nicht mehr ohne fremde Hilfe in Sicherheit bringen konnten, ordnete Branddirektor Dietmar Fahrafellner umgehend ihre Rettung über eine Drehleiter an. Für die Feuerwehrmänner eine überaus schwierige Aufgabe, weil etwa die Frau aufgrund einer Rauchgasvergiftung nur mühsam absteigen konnte.

Parallel dazu kämpften Feuerwehrmänner an der anderen Seite der betroffenen Wohnung bereits gegen die immer heftiger lodernden Flammen.

Rettung
Den Helfern gelang es außerdem, alle Tiere der Senioren – einen Hund und drei Katzen, wenngleich durchnässt und geschockt, aber doch lebend bergen zu können.

Die Brandursache ist indes noch immer unbekannt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen