Feuerwehr rettet Hund

Niederösterreich

Feuerwehr rettet Hund "Balu"

Tierischer Einsatz für die Feuerwehrleute aus Unterwaltersdorf: Am Sonntag hatte ein Spaziergänger Alarm geschlagen. Er hatte das laute Bellen gehört und gesehen, dass ein Hund verzweifelt versuchte, aus dem Schlamm eines Bachbettes herauszukommen.
Die Retter zogen das zwölf Jahre alte Tier heraus und brachten es seinem Herrchen. Der klärte schließlich auf: Balu hat eine Knochenkrankheit, kann sich nur schwer bewegen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen