Sonderthema:
Feuerwehr zieht Pkw aus Donau

Amstetten

Feuerwehr zieht Pkw aus Donau

Einen herrenlosen Pkw mit ungarischem Kennzeichen hat die Feuerwehr am Donnerstag in Niederösterreich aus der Donau geborgen. Wie das Auto in den Fluss gelangte, sei noch unklar, berichtete Philipp Gutlederer vom Bezirksfeuerwehrkommando Amstetten. Vom Lenker fehle jede Spur. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Spaziergänger hatten das Wrack am Mittwochabend bei Wallsee a.d. Donau (Bezirk Amstetten) unter der Wasseroberfläche entdeckt. Nachdem klar war, dass sich keine Personen im Fahrzeug befanden, wurde die Bergung gemeinsam mit der Schifffahrtsaufsicht und der Feuerwehr durchgeführt. Feuerwehrtaucher sicherten den Pkw, dann wurde dieser mit einem großen Kran aus dem Wasser gehoben.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen