Hobbysportler beim Paragleiten abgestürzt

Bezirk Scheibbs

Hobbysportler beim Paragleiten abgestürzt

Ein Paragleiter aus dem Bezirk Scheibbs ist am Sonntagnachmittag bei einem Absturz in St. Georgen an der Leys verletzt worden. Nach Angaben der NÖ Sicherheitsdirektion herrschten beste Wetterbedingungen, als der Gleitschirm des 29-Jährigen in etwa 30 Metern Flughöhe aus ungeklärter Ursache ins Pendeln geriet und teilweise wegklappte. Der Freizeitsportler, der auf eine hartgefrorene Wiese gefallen war, wurde mit dem Notarztwagen ins Landesklinikum St. Pölten gebracht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen