Schüler stürzt aus zweitem Stock

Lilienfeld

Schüler stürzt aus zweitem Stock

In der Neuen NÖ Mittelschule (NNÖMS) Lilienfeld ist am frühen Montagvormittag ein Bub aus dem zweiten Stock gestürzt. Der 13-Jährige erlitt nach Angaben von "Notruf NÖ" schwere Verletzungen. Er wurde von "Christophorus 15" ins Universitätsklinikum St. Pölten geflogen.

Der Unfall hatte sich gegen 9.00 Uhr ereignet. Laut Polizeisprecher Thomas Heinreichsberger war der Schüler im Innenbereich der NNÖMS abgestürzt. Nähere Details zum Hergang gab es zunächst nicht. Die Ermittlungen dauerten an. "Notruf NÖ" zufolge war der Bub nach dem Unfall "stabil und ansprechbar".
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen