Zug tötet 44-Jährigen auf der Westbahn

Trotz Notbremsung

 

Zug tötet 44-Jährigen auf der Westbahn

Ein 44-jähriger Mann ist Samstagabend in Amstetten von einem Zug erfasst worden und noch an der Unfallstelle verstorben. Er wollte gegen 19:20 Uhr im Bahnhofsbereich die Gleise der Westbahnstrecke überqueren und wurde dabei trotz sofort eingeleiteter Notbremsung von einer von Wien kommenden Railjetgarnitur getroffen, wie die Sicherheitsdirektion Niederösterreich mitteilte.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen