10-Jährige auf Ski gegen Baum geprallt

Tödlicher Unfall

10-Jährige auf Ski gegen Baum geprallt

Eine zehnjährige Schülerin aus dem Bezirk Linz-Land ist am Dienstag bei einem Skiunfall im Skigebiet Hutterer Höss bei Hinterstoder im Bezirk Kirchdorf an der Krems in Oberösterreich ums Leben gekommen. Sie hat bei einem Anprall an einem Baum tödliche Verletzungen erlitten.

Das Mädchen war mit ihrer Mutter unterwegs. Diese fuhr gegen 11.40 Uhr voraus und wartete am Ende der Piste. Als die Schülerin nicht nachkam, suchte die Mutter nach ihrer Tochter. Sie fand sie leblos neben einem Baum. Vorbeikommende Skifahrer halfen bei der Bergung, und leisteten Erste Hilfe. Doch der Zehnjährigen war nicht mehr zu helfen. Die Notärztin konnte nur noch den Tod der Schülerin feststellen.

Für den Unfall gibt es keine Zeugen. Das Mädchen dürfte aus ungeklärter Ursache von der Piste abgekommen und gegen den Baum geprallt sein. Dabei erlitt es die tödlichen Verletzungen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen