4 Tote bei Flugzeugcrash in Frankreich

Zusammenstoß

© EPA

4 Tote bei Flugzeugcrash in Frankreich

Beim Zusammenstoß zweier Kleinflugzeuge sind in Westfrankreich am Samstag alle vier Insassen ums Leben gekommen. In der einen Cessna saß eine 20 Jahre alte Frau, die von ihrem Fluglehrer per Funk angeleitet wurde, wie eine Behördensprecherin im Departement Charente-Maritime mitteilte. In der zweiten Maschine wurden der Pilot und seine beiden Passagiere getötet. Die Wetterverhältnisse seien gut gewesen, und die Behörden hätten Ermittlungen zur Unglücksursache aufgenommen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen