Mann in OÖ von Stahlträger erschlagen

Arbeitsunfall

 

Mann in OÖ von Stahlträger erschlagen

Ein 39-jähriger Arbeiter aus Linz ist am Mittwochabend in Traun (Bezirk Linz-Land) von einem zehn Meter langen und 22 Zentimeter breiten Stahlträger erschlagen worden.

Ein 28-jähriger Kollege des Mannes hatte den Stahlträger mit einem Schrottgreifer hochgehoben und wollte ihn in einen Container verladen. Dabei rutschte das Metallteil aus dem Greifer und traf den 39-Jährigen am Kopf. Der Arbeiter erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen