Schlafwandler stürzt aus dem Fenster

Unfall in OÖ

© APA

Schlafwandler stürzt aus dem Fenster

Ein 14-Jähriger aus Wien ist in der Nacht auf Freitag in Bad Leonfelden (Bezirk Urfahr-Umgebung) aus einem Fenster knapp sechs Meter in die Tiefe gefallen. Er dürfte Schlafwandler sein. Der Schüler erlitt bei dem Sturz schwere Verletzungen.

Bub musste operiert werden
Der Bursch hatte bei Freunden übernachtet. Gegen 1.30 Uhr in der Nacht stand er auf, ging zum offen stehenden Fenster und stürzte hinaus. Er schlug auf einer mit Waschbeton gepflasterten Fläche auf und erlitt schwere Verletzungen. Der Schüler wurde ins Allgemeine Krankenhaus Linz eingeliefert, wo er mittlerweile operiert wurde. Fremdverschulden schließt die Polizei aus.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen