Sonderthema:
Däne starb in Saalbach beim Skifahren

Zell am See

Däne starb in Saalbach beim Skifahren

Beim Skifahren ist am Montagvormittag in Saalbach-Hinterglemm (Pinzgau) ein 32-jähriger Däne gestorben. Der Urlauber war mit drei Landesleuten unterwegs. Bei der Einfahrt in eine Piste sahen die Begleiter ihren Freund auf dem Boden liegen. Sie konnten sich noch kurz mit ihm unterhalten, doch wenig später verlor er das Bewusstsein und starb. Der Notarzt konnte nicht mehr helfen, so die Polizei.

Hinweise auf Fremdverschulden lagen nicht vor. Da bisher aber keine Zeugen des Vorfalles bekannt sind, ersucht die Polizei andere Wintersportler, die Beobachtungen gemacht haben, um Hinweise an die Inspektion Saalbach-Hinterglemm unter der Nummer 059133-5182.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen