Jugendliche randalierten bei Salzburger Lokal

Alkoholisiert

© Lisi Niesner

Jugendliche randalierten bei Salzburger Lokal

Zu der tätlichen Auseinandersetzung zwischen alkoholisierten Burschen und Sicherheitspersonal kam es im Bereich des Atriums West in Wals-Himmelreich bei Salzburg. Die drei Jugendlichen wollten in den frühen Morgenstunden mit Gewalt die Rolltreppe zu den im Untergeschoß befindlichen Lokalen benutzen, obwohl die anwesenden Security-Mitarbeiter den Zutritt verwehrten.

Einer der Burschen zog bei der Auseinandersetzung ein Glas aus der Brusttasche seiner Jacke und schlug dieses dem 24-jährigen Türsteher über den Kopf. Ein weiterer Mitarbeiter wehrte einen zweiten Angriff mit dem Glas ab. Als die Polizei einen der Randalierer, einen 17-jährigen Walser festnehmen wollte, versuchte der junge Mann, eine glühende Zigarette in das Gesicht des Beamten zu drücken, was ihm aber misslang. Zwei Burschen wurden vorübergehend festgenommen, sie waren stark alkoholisiert, teilte die Polizei mit.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen