Besoffener attackierte Taxler und Beamte

Angriff

Besoffener attackierte Taxler und Beamte

In betrunkenem Zustand hat in der Nacht auf Freitag ein 25-jähriger Arbeiter in Graz randaliert und einen Taxilenker mit dem Umbringen bedroht. Der Mann, der in Begleitung seiner Frau und seines Bruders war, wurde auch gegen die einschreitende Polizei handgreiflich. Zwei Beamte wurden leicht verletzt.

Übergab sich ins Taxi
Der 25-Jährige wollte sich kurz nach 1.00 Uhr gemeinsam mit seiner gleichaltrigen Frau und seinem 26-jährigen Bruder im Taxi nach Hause bringen lassen. Er musste sich jedoch aufgrund seiner Alkoholisierung im Taxi übergeben. Als der Taxilenker ihm zu Hilfe kommen wollte, bedrohte der Arbeiter ihn mit dem Umbringen und lief davon. Der Taxilenker verständigte daraufhin die Polizei.

Polizisten attackiert
Kurz nachdem die Polizeibeamten eingetroffen waren, stürmte der 25-Jährige in Begleitung seiner Frau und seines Bruders auf das Taxi zu und begann zu randalieren. Dabei trat er mehrmals gegen das Auto, bevor er von den Polizisten aufgehalten werden konnten. Im Zuge der Handgreiflichkeiten versetze er dem Polizisten einen Schlag gegen den Oberkörper.

Auch der 26-Jährige wurde immer aggressiver und bedrohte den zweiten Polizeibeamten. Laut Polizei wurden beide Polizisten leicht verletzt. Durch weitere polizeiliche Unterstützung konnten die beiden Verdächtigen schließlich festgenommen werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen