Täter nach Überfall auf Cafe geschnappt

Graz

Täter nach Überfall auf Cafe geschnappt

Schauplatz eines Raubüberfalls ist Montagabend ein Wettcafe in Graz-St. Peter gewesen. Der mit einem Messer bewaffnete Täter entkam mit einem Bargeldbetrag als Beute, ein Tatverdächtiger wurde aber kurze Zeit später in einem Hotel festgenommen. Das Opfer war nicht verletzt worden.

Der mit einem Schal maskierte Täter betrat nach Angaben der Polizei gegen 21.30 Uhr mit einem Messer bewaffnet das Wettcafe und forderte vom Angestellten Geld sowie dessen Mobiltelefon. Nachdem dieser der Forderung nachgekommen war, flüchtete der Unbekannte mit der Beute. Im Zuge der Fahndung gelang es der Polizei, einen 27-jährigen Österreicher als Tatverdächtigen auszuforschen. Er hatte sich in einem Hotel einquartiert und wollte mit dem Überfall nichts zu tun haben, wie die Ermittler berichteten. Das meiste Geld, das mutmaßlich vom Raub stammt, wurde sichergestellt. Das Messer hatte der Räuber nahe de Tatortes weggeworfen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen