Kleines Deutsches Eck

Kleines Deutsches Eck

Kleines Deutsches Eck

Kleines Deutsches Eck

Steirerin (70) stirbt bei Horror-Crash

Bei einem Verkehrsunfall im sogenannten Kleinen Deutschen Eck ist am Dienstagvormittag eine Frau aus der Steiermark ums Leben gekommen.

Auf der Umfahrungsstraße von Bad Reichenhall löste sich kurz nach 9.00 Uhr von einem Lkw der Anhänger. Dieser geriet auf die andere Straßenseite und traf das Auto aus Österreich. Eine 70-Jährige aus dem Bezirk Leoben wurde dabei getötet, so die bayerische Polizei.

Der Lastwagenfahrer war auf der B21 Richtung Salzburg unterwegs. Im Verlauf einer leichten Rechtskurve löste sich sein Anhänger aus bisher unbekannter Ursache vom Lkw und rollte genau gegen das Auto.

Ersthelfer kümmerten sich um die drei verletzten Insassen und alarmierten die Hilfskräfte. Die 70-Jährige, die auf der Rückbank hinter dem Fahrer gesessen war, verstarb trotz Wiederbelebungsversuchen noch am Unfallort.

Das Rote Kreuz versorgte die beiden mittelschwer verletzten 70 und 73 Jahre alten Männer und brachte sie zur weiteren Behandlung in die Kreisklinik Bad Reichenhall. Der Lastwagenfahrer erlitt einen Schock und wurde am Unglücksort betreut.

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen