Sonderthema:
Steirischer Rallye-Reigen

Oldtimer

 

Steirischer Rallye-Reigen

Schrott-Prämie hin, Feinstaub her:
Das Steirerland bleibt ein guter Boden für die Fans von Oldtimer-, Offroad- und Kart-Rennen. Der Startschuss für den Rallye-Reigen macht heute die Murtal Classic in Knittelfeld.

150 am Start
Bei der elften Ausgabe der Rallye „sind mindestens 150 Fahrzeuge dabei“, freut sich Veranstalter Josef Kriebernegg, Bei den Bikes sorgten zum Beispiel eine Harley Davidson Baujahr 1920 oder eine Puch S 4 (1936) für Aufsehen. Die Schmuckstücke auf vier Rädern sind unter anderen ein Austin-Seven-Rennwagen aus 1936 und ein prächtiger Cadillac Eldorado Biarritz (1959). Pilotiert werden die edlen Gefährte von Prominenten wie Biathlon-Vize-Weltmeister Christoph Sumann, Andreas Schranz von Austria Kärnten, Sturm-Legende Günther Neukirchner und TV-Moderator Alexander Rüdiger. Der stellt im Rahmen der Rallye übrigens seine CD „Es rieselt Geld“ vor.

Das Rennen
Aber zurück zum Rennen, das heuer auch in Voitsberg, Spielberg und Bruck an der Mur Station macht. Der erste Höhepunkt ist der große Autokorso durch Knittelfeld (heute um 17 Uhr). Ernst wird es am Samstag, wenn die 190 Kilometer lange Strecke von Knittelfeld über Judenburg nach Wolfsberg und zurück über Voitsberg in Angriff genommen wird. Die Kür ist der Stadt-Grand-Prix ab 18 Uhr in der Knittelfelder Innenstadt.

Am Sonntag geht es 180 Kilometer über Oberzeiring bis Gaishorn am See und via Bruck an der Mur sowie St. Stefan ob Leoben zurück nach Knittelfeld.

In den Bergen
Nur eine Woche später sind die automobilen Raritäten bei der ARBÖ Classic Rallye auf Bergstraßen in der Region Gesäuse und Kalkalpen auf Achse. Start ist am Freitag im Weng im Gesäuse. Weitere Stationen: Admont, Johnsbach, Palfau und Oberreith sowie Hall, St. Gallen, Spital/Phyrn und Ardning.

Vollgas
Wem schnelle – und umweltfreundliche – Karts lieber sind, der kommt zum „Großen Preis von Leoben“ (5 und 6. Juni). 25 Teams mit sauberen Biogas-Flitzern sind bei dieser Grand-Prix-Premiere dabei. Der Rundkurs führt am Einkaufszentrum LCS vorbei über den Hauptplatz bis zum Chinesischen Tor und retour. Lokaler Höhepunkt ist eine Promi-Rennen am Samstag (19.50 Uhr).

Höhepunkte für PS-Jünger:

--> MURTAL CLASSIC: Von heute bis einschließlich Sonntag sind mehr als 150 wertvolle Autos und Motorräder von Knittelfeld bis ins Kärntner Wolfsberg unterwegs.

--> ARBÖ CLASSIC RALLYE: Die Bergwelt der Nationalparks Gesäuse und Kalkalpen sind die Kulisse (5., 6. Juni).

--> LCS KART GRAND PRIX: Biogasbetriebene Karts heizen am 6. und 7. Juni durch die Innenstadt von Leoben.

--> ERZBERG RODEO: Das Abenteuer der Offroad-Szene von 11. bis 14. Juni.

--> ENNSTAL CLASSIC: Mehr als 200 Teams geben von 15. bis 18. Juli im Ennstal Gas.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen