Sonderthema:
20-jähriger Raser von Polizei gestoppt

Innsbruck-Land

20-jähriger Raser von Polizei gestoppt

Mit deutlich über 100 km/h ist am Sonntag im Ortsgebiet von Volders (Bezirk Innsbruck-Land) ein Probeführerscheinbesitzer einer Zivilstreife aufgefallen. Erwischt wurde der 20-jährige Einheimische in unmittelbarer Nähe zweier Schutzwege, berichtete die Polizei.

Vorgeschrieben waren dort 50 km/h. Nach Abzug der Messfehlertoleranz blieb eine strafbare Geschwindigkeitsübertretung von 60 km/h. Dem Pkw-Lenker wurde der Führerschein abgenommen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten