78-Jähriger in Osttirol tödlich abgestürzt

Felsiges Gelände

© reuters

78-Jähriger in Osttirol tödlich abgestürzt

Ein 78-jähriger Mann aus Sillian in Osttirol ist am Montagnachmittag beim Wurzelsuchen im Gemeindegebiet von Innervillgraten (Bezirk Lienz) tödlich abgestürzt. Das Unfallopfer dürfte in rund 1.900 Meter Seehöhe in felsigem Gelände ausgerutscht und anschließend rund 15 Meter tief gefallen sein, berichtete die Tiroler Sicherheitsdirektion. Der leblose Körper des Mannes wurde gegen 16.00 Uhr von Bergwanderern gefunden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen