Sonderthema:
Crash auf Piste: 2 Schwerverletzte

Gaimberg

Crash auf Piste: 2 Schwerverletzte

Zwei Schwerverletzte hat am Freitag ein Skiunfall im Skigebiet Hochlienz in Gaimberg in Osttirol gefordert. Ein 53-jähriger Deutscher und ein 44-jähriger Ungar stießen laut Polizei zusammen und zogen sich eine schwere Gehirnerschütterung und Rippenbrüche bzw. ein Schädel-Hirn-Trauma und Serienrippenbrüche zu. Beide wurden mit dem Notarzthubschrauber in das Krankenhaus nach Lienz geflogen.

Der Skiunfall hatte sich gegen 12.00 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache an einer flachen Stelle vor dem sogenannten "Kinderland" ereignet. Die beiden Männer waren zuvor zeitgleich auf einer leichten blauen Piste talwärts gefahren. Der Deutsche war mit seinen Kindern unterwegs. Er trug einen Helm, der Ungar hingegen keinen.

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen