Falsche Polizisten nahmen Zivilstreife hops

Pech gehabt!

Falsche Polizisten nahmen Zivilstreife hops

Ausgerechnet einer Zivilstreife des Tiroler Landeskriminalamtes sind "falsche" Polizisten auf der Ötztal-Bundesstraße im Bezirk Imst gefolgt. Dabei verwendeten sie Blaulichter hinter der Windschutzscheibe und am Dach ihres Fahrzeuges. Das junge Duo wurde schließlich angehalten. Die Polizei ersuchte am Freitag um Hinweise, wer mit den "Exekutivbeamten" noch zu tun hatte.

Der Vorfall ereignete sich am Mittwochabend. Unterweges waren die "Polizisten" im Alter von 17 und 18 Jahren mit einem älteren, hellroten Audi "A4", Kombi, mit Imster Kennzeichen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen