Täter überfällt mit Pistole Drogerie

Drogerie ausgeraubt

© Polizei

Täter überfällt mit Pistole Drogerie

Wie berichtet, wurde am 13. Juli ein Drogeriemarkt in der Klosterneuburger Straße von einem bislang unbekannten Täter überfallen.

Der ca. 30 bis 40 Jahre alte Mann, gekleidet in dunklen Sporthosen und hellgrauen Kapuzensweater, stürmte mit einer schwarzen Pistole das Drogeriegeschäft in Brigittenau. Mit vorgehaltener Waffe bedrohte er zwei Mitarbeiter und befahl ihnen, das Geld aus der Kassa in einen Einkaufsbeutel zu packen. Bevor der Täter aus dem Geschäft fliehte, entschuldigte er sich noch für seine Tat in hochdeutsch. Die Polizei ermittelt derzeit und bittet daher um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 01/31310- 62800

Genaues Täterprofil:

Männlich, 30 bis 40 Jahre alt, 165 bis 170 cm groß, schlanke Statur; bekleidet mit einem hellgrauen Kapuzensweater mit schwarzem Gittermuster, dunklen Sporthosen mit drei weißen Streifen, dunklen Schuhen, dunklen Handschuhen und einer schwarzen Brille; er hatte einen Schnauzbart oder einen aufgeklebten Bart; er trug eine sehr auffällige blaue Umhängetasche mit großer überlappender Klappe;

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen