Holländische Königsfamilie fährt Ski in Lech

Ab Wochenende

© APA

Holländische Königsfamilie fährt Ski in Lech

Der renommierte Vorarlberger Nobelskiort Lech freut sich auf die Ankunft der niederländischen Königsfamilie: Familienoberhaupt Königin Beatrix, Prinz Constantijn mit Familie und Kronprinz Willem-Alexander mit Frau Maxima und den drei Kindern werden am Wochenende zu ihrem traditionellen Winterurlaub in der idyllischen Arlberg-Gemeinde erwartet. Nach einem Foto-Termin am Montag wollen die Oranjes anschließend zwei unbeschwerte Skiwochen verbringen.

Mit Kind und Kegel
Der Schauplatz des Fotoshootings steht noch nicht fest. "Prinz Willem-Alexander will sich zunächst selbst ein Bild über die möglichen Örtlichkeiten machen", hieß es seitens der Gemeinde. Gefragt sei ein schöner Platz, an dem die Kinder auch ihre Skier zum Einsatz bringen können.

In der Post
Die holländische Königsfamilie zählt seit langem zu den treuesten prominenten Gästen des renommierten Skiorts am Arlberg. Üblicherweise bleiben Königin Beatrix und Familie 14 Tage in Lech, ebenfalls zur Tradition gehört, dass die holländische Königsfamilie im bekannten Hotel "Post" logiert.

Promis und Aristos
Lech und Zürs am Arlberg sind jeden Winter sehr beliebte Urlaubsorte für Blaublütige und Stars. Anfang Jänner zog etwa der englische James Bond-Darsteller Daniel Craig seine Schwünge über die Skipisten am Arlberg. Regelmäßig am Arlberg zu Gast sind beispielsweise auch Prinzessin Caroline von Monaco und Prinz Ernst-August oder auch Mitglieder des jordanischen Königshauses.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen