Sonderthema:
Lkw-Lenker erlitt während Fahrt Herzinfarkt - tot!

Drama in Vorarlberg

Lkw-Lenker erlitt während Fahrt Herzinfarkt - tot!

Ein 47-jähriger Lkw-Chauffeur hat Dienstagfrüh in Wolfurt (Bez. Bregenz) während der Fahrt einen Herzinfarkt erlitten und ist mit seinem Fahrzeug gegen mehrere Verkehrszeichen und schließlich gegen die Metallumzäunung des Güterbahnhofs Wolfurt geprallt. Nachfolgende Lkw-Fahrer reanimierten den 47-Jährigen, der aber laut Polizei kurze Zeit später im LKH Bregenz an den Folgen der Herzattacke starb.

   Der Mann fuhr kurz nach 4.00 Uhr vom Güterbahnhof in Richtung Lauterach ab. Nach nur wenigen Metern setzte sein Herz aus, woraufhin das Schwerfahrzeug von der Straße abkam, mehrere Verkehrszeichen umfuhr und nach rund 70 Metern vom Metallzaun des Güterbahnhofs gestoppt wurde. Nachkommende Lkw-Fahrer wurden auf den verunfallten Laster aufmerksam und entdeckten den 47-Jährigen regungslos auf dem Lenkersitz. Er wurde nach der Wiederbelebung von den alarmierten Rettungskräften ins LKH Bregenz gebracht, wo sein Herz wenig später aber endgültig zu schlagen aufhörte.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten