Mann bedrohte Ehefrau mit Messer

Schwer alkoholisiert

Mann bedrohte Ehefrau mit Messer

Ein stark alkoholisierter Mann hat am Wochenende in Bludenz seine 24-jährige Ehefrau mit dem Umbringen bedroht und ihr ein Küchenmesser vorgehalten. Die verängstigte Frau flüchtete aus der gemeinsamen Wohnung auf die Straße, wo sich Passanten ihrer annahmen. Der rabiate Mann ließ sich in der Folge vom Einsatzkommando Cobra ohne Gegenwehr festnehmen. Ein Alkoholtest bei dem 23-jährigen Verdächtigen ergab einen Wert von 3,08 Promille.

Wegen seiner massiven Alkoholisierung konnte der 23-Jährige erst am Montag einvernommen werden. Er gab an, sich an nichts mehr erinnern zu können. Er wurde auf freiem Fuß wegen gefährlicher Drohung angezeigt. Zudem darf er 20 Tage lang nicht in die Wohnung zurückkehren.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen