Radler stirbt bei Crash mit Lkw in Wien

Tödlicher Zusammenstoß

Radler stirbt bei Crash mit Lkw in Wien

Ein Radfahrer ist Donnerstagfrüh in Wien-Floridsdorf nach einem Zusammenstoß mit einem Lastwagen gestorben. Für einen weiteren Radler endete ein Crash mit einem Pkw am Mittwochabend in Wien-Liesing mit schweren Verletzungen.

Kurz vor 8.00 Uhr verunglückte ein Radler im Kreuzungsbereich Trillergasse/Jedlersdorfer Straße tödlich. "Laut Zeugenaussagen übersetzte ein 64-jähriger Radfahrer trotz Rotlicht der Ampel die Radfahrerüberfahrt, der Lenker eines herannahenden Lkw konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und überrollte mit seinem Fahrzeug den Mann", berichtete Polizeisprecher Paul Eidenberger. Polizisten und die Berufsrettung kümmerten sich um den Schwerverletzten, er starb aber an Ort und Stelle.

Pkw-Lenkerin flüchtet nach schwerem Crash
Ein laut Wiener Berufsrettung 55 Jahre alter Radfahrer wurde am Mittwoch gegen 21.45 Uhr auf der Atzgersdorfer Straße von einem Auto angefahren. "Der Mann wurde mehrere Meter durch die Luft geschleudert und sehr schwer verletzt", sagte Sprecher Ronald Packert. Im Zuge des Unfalls wurden auch zwei parkende Fahrzeuge beschädigt.

Die 28-jährige Pkw-Lenkerin beging Fahrerflucht. Sie wurde allerdings von Beamten des Unfallkommandos ausgeforscht und angezeigt. Der verletzte Fahrradlenker  schwebt in Lebensgefahr.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen