Django: Aus für Mittelmeer-Route

Flüchtlinge

Django: Aus für Mittelmeer-Route

ÖVP-Parteichef Reinhold Mitterlehner flog gestern mit einem Antrag zur Bekämpfung der illegalen Migration im Gepäck zum EVP-Kongress nach Malta. Er unterbreitete den europäischen Volksparteien einen Plan zur Sicherung der EU-Außengrenzen. „Ich trete auch für die Schließung der Mittelmeer-Route ein“, erklärte der Vizekanzler. Der ÖVP-Plan:

  • Grenzschutz: Die EU-Grenzschutzagentur Frontex soll gestärkt werden.
  • Rückweisung: Errichtung von EU-Asylzentren in Drittstaaten, in denen vor Ort über Asylanträge entschieden wird. Bei Ablehnung soll der Betroffene direkt vom Asylzentrum in sein Heimatland zurückgebracht werden.

Mitgereist war Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP), aus dessen Feder der Vorschlag stammt. Er hielt sich bei dem Treffen aber betont im Hintergrund.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen