Jetzt bröckelt das Budget

Wegen Steuerreform

Jetzt bröckelt das Budget

Die Arbeitnehmer können sich ab 1. Jänner 2016 über mehr Geld im Börserl freuen. Für Finanzminister Hans Jörg Schelling (ÖVP) könnte die Steuerreform aber Probleme für das Budget bedeuten, warnt jetzt das Wirtschaftsforschungsinstitut WIFO.

Kritik
Budgetexpertin Margit Schratzenstaller kritisiert, dass die Gegenfinanzierung des 5-Milliarden-Euro-Pakets teilweise immer noch zu schwammig ist. „Ambitioniert erscheinen insbesondere die Erwartungen zu den Einnahmen aus der Bekämpfung von Steuerhinterziehung und Sozialbetrug.“ Diese würden schon 2016 unsicher sein. Völlig offen sei auch nach wie vor, wie der Bund und die Länder 1,1 Milliarden an Einsparungen in der Verwaltung und bei den Förderungen stemmen sollen.

Schellings Budgetpfad bis 2019 sei auf jeden Fall eine „große Herausforderung“, warnt die WIFO-Expertin.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen