Sonderthema:
Nahost-Expertin für Außenamt?

VP-FP-Ministerliste

Nahost-Expertin für Außenamt?

FPÖ-Chef Heinz-­Christian Strache will aus den Fehlern seines einstigen ­Vorbildes Jörg Haider lernen und bei der Auswahl seiner Minister ganz genau aufpassen. Er selbst soll bekanntlich Vizekanzler werden. Fixstarter neben ihm ist FP-Nationalratspräsident Norbert Hofer. Dieser soll aber offensichtlich doch Infrastrukturminister werden.

Als Außenministerin könnte sich Strache – berichten Blaue – Nahost-Expertin Karin Kneissl vorstellen. Für das Sozial- und Gesundheitsministerium soll die FP-Mandatarin Dagmar Belakowitsch derzeit die Favoritin sein. Das Innenministerium würde Strache gerne mit sich selbst oder mit Oberösterreichs FP-Chef Manfred Haimbuchner besetzen. Als Staatssekretärinnen sind Petra Steger oder Marlene Svazek im Gespräch. Immerhin ist ÖVP und FPÖ klar, dass sie genügend weibliche Regierungsmitglieder brauchen. FP-Klubchef soll FP-General ­Herbert Kickl werden.

Glatz-Kremsner und 
Köstinger für Regierung

Türkis

VP-Chef Sebastian Kurz will sich als Kanzler den Europa-Agenden selbst widmen. Als Finanzminister soll Hans Jörg Schelling bleiben, der auch Eurogruppenchef werden könnte. Als Kanzleramtsminister sind Nationalratspräsidentin Elisabeth Köstinger oder WienVP-Chef Gernot Blümel Favoriten. Casino-Vorständin Bettina Glatz-Kremsner könnte Wirtschaftsministerin werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten