Video zum Thema ÖVP: Fragwürdiges Abschiedsgeschenk an Mitterlehner
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Was soll das bedeuten?

ÖVP: Fragwürdiges Abschiedsgeschenk an Mitterlehner

Er ging mit einem Knall. Als Reinhold Mitterlehner Anfang Mai den Hut zog und sich als Vizekanzler und ÖVP-Parteichef verabschiedete, ebnete er den Weg für Sebastian Kurz. Gestern wurde  sein Nachfolger von den ÖVP-Mitgliedern beim Parteitag in Linz mit 98,7 Prozent offiziell als Kanzlerkandidat und Chef der „neuen Volkspartei“ bestätigt.

Auch Mitterlehner war zugegen, nahm noch einmal von seinen Parteikollegen Abschied und wünschte seinem Nachfolger und dem neuen Team viel Erfolg. Aber auch Mitterlehner durfte etwas mit nach Hause nehmen. Auf Facebook verriet er, dass er einen Abschieds-Geschenkkorb erhalten habe. Allerdings war da etwas drin, über das sich „Django“ sehr wunderte. „Vier Packungen Studentenfutter – waren die wirklich für mich gedacht?“, schreibt Mitterlehner auf Facebook und postet dahinter ein Zwinker-Smiley. Ein User schlug vor, dass er noch ein Philosophie-Studium beginnen solle. Das habe schließlich noch keinem geschadet. Ein anderer glaubt, dass Sebastian Kurz das aus seiner Ration abgezweigt habe. Aber es war auch etwas Nützliches im Korb. So hat er sich über die Wanderschuhe sehr gefreut.

Außerdem ist Studentenfutter nicht nur lecker, sondern auch nahrhaft. Und im Gegensatz zur Politik kann sich Mitterlehner hier wenigstens die Rosinen herauspicken.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen