SPÖ und ÖVP in Umfrage deutlich über Wahlergebnis

ÖSTERREICH

© Kernmayer

SPÖ und ÖVP in Umfrage deutlich über Wahlergebnis

Die neue große Koalition tut den Großparteien gut. Laut der aktuellen Gallup-Umfrage für ÖSTERREICH (Sonntag-Ausgabe) liegt die SPÖ zu Jahresende mit 33 Prozent über ihrem Wahlergebnis von 29,3 Prozent. Allerdings war die SPÖ nach der Wahl schon höher bewertet worden: Mitte November hatte Gallup noch einen Wert von 35 Prozent erhoben.

Auch die ÖVP legt seit Mitte Oktober deutlich zu: Damals hätten 25 Prozent ÖVP gewählt, wenn Wahlen gewesen wären - Mitte November waren es schon 27 und derzeit liegen die Schwarzen bei 29 Prozent und damit vier Prozent hinter der SPÖ.

Bei der Kanzlerfrage hat Werner Faymann die Nase vorn: 44 Prozent der Befragten gaben ihn als Wunschkanzler an - und nur 33 Prozent Josef Pröll.

FPÖ und Grüne liegen in etwa bei ihrem Wahlergebnissen: So hat Gallup die FPÖ bei 17, die Grünen bei 12 Prozent. Der Wert für das BZÖ geht indes weiter zurück: Laut Gallup würden nur noch sieben Prozent orange wählen - am 28. September hatten noch 10,7 Prozent für das BZÖ votiert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen