Steiermark: SPÖ liegt mit Voves vorne

Polit-Thriller

Steiermark: SPÖ liegt mit Voves vorne

Die letzte Gallup-Umfrage für ÖSTERREICH vor der Wahl nächstes Wochenende hat es in sich: Erneut gibt es eine dramatische Wende, und der Blick auf die Rohdaten dürfte Landeshauptmann Franz Voves jubeln lassen. Die Fakten:

  • Die SPÖ zieht an der ÖVP vorbei und führt jetzt mit 38 zu 37 Prozentpunkten. Damit liegen die Parteien nach zwischenzeitlicher Führung von VP-Chef Hermann Schützenhöfer bei dem Ergebnis, das bereits die ÖSTERREICH-Umfrage Mitte August prognostiziert hatte.
     
  • Aber: Ein genauer Blick auf diese top-aktuellen Werte (Gallup befragte gestern und vorgestern) zeigt: Die SPÖ und Voves sind jetzt ganz klare Favoriten. Denn von den 27 Prozent Unentschlossenen – eine Woche vor der Wahl ein extrem hoher Wert – tendiert fast ein Drittel (30 %) zur SPÖ. Zudem wollen 91 Prozent der roten Stammwähler "sicher“ zur Wahl am 26. September gehen.
     
  • Im direkten Vergleich hängt der SP-Chef seinen Konkurrenten immer weiter ab. 52 Prozent würden laut Gallup Voves direkt zum Landes-Chef wählen, Schützenhöfer kommt nur auf 31 Prozent.
     

Skandal-FPÖ schwach
Überraschend schwach ist weiterhin die FPÖ: Nach dem Skandal um das Moscheenspiel liegen die Blauen bei nur 9 Prozent. Die Kommunisten (KPÖ) werden mit 4 Prozent den Einzug in den Landtag wohl schaffen. Das BZÖ (3 Prozent) muss zittern. Und die Grünen stagnieren in der Steiermark komplett: derzeit 7 Prozent. Für einen Landesrat aller Voraussicht nach zu wenig ...

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen