Volksbefragung über Steuerreform

Gewerkschafts-Vorstoß

Volksbefragung über Steuerreform

Vor dem SPÖ-Parteitag Ende November mehren sich die Ideen, um den Druck für eine Steuer­reform zu erhöhen. Bau-Holz-Gewerkschafter Josef Muchitsch (SPÖ) fordert eine Volksbefragung: "Sollte eine annehmbare Einigung scheitern, dann wäre eine breite Befragung der Bevöl­kerung sinnvoll." Die Volksbefragung solle für die Parteien bindend sein. Auch die Parteimitglieder sollten befragt werden, so Muchitsch. Er will eine Neuerung nützen: Künftig können 10 % der Mitglieder eine Urabstimmung – auch über eine Koalition – verlangen. Bei Scheitern der Steuerreform wäre das "sinnvoll".

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten