Sonderthema:
Wie Faymann ab Herbst Wahlkampf starten will

Strategie

© APA / EPA

Wie Faymann ab Herbst Wahlkampf starten will

Derzeit tankt SPÖ-Bundeskanzler Werner Faymann auf bella Sardegna noch Energien auf. Im August geht es dann noch zum Wandern in die Steiermark. Dafür startet dann für den SPÖ-Chef eine Dauerkampagne: Im Oktober stellt er sich beim roten Parteitag schließlich der Wiederwahl. Dieses Partei-Event wird dann auch ein inoffizieller sanfter Wahlkampfstart.

Um ein möglichst gutes Ergebnis zu erzielen, will Faymann – seine engsten Berater, SPÖ-Staatssekretär Josef Ostermayer und SP-Geschäftsführerin Laura Rudas, sind für Strategie und Inszenierung zuständig – mehrere Ebenen bedienen.

  • Die SPÖ wird die schwarzen „Fibeln“ gegen SPÖ, Grüne und FPÖ ignorieren und stattdessen die FPÖ selbst frontal attackieren. Geplant ist ein detailliertes Sittenbild der blauen „Skandale“ zu zeichnen und so Wähler von Strache zurückzugewinnen.
  • Faymann selbst soll hingegen eine Kampagne für „mehr Gerechtigkeit“ in der EU führen. Geplant ist ein Besuch von Deutschlands Kanzlerin Angela Merkel in Wien, und eine Visite Faymanns bei Frankreichs Präsidenten François Hollande in Paris.
  • Der SP-Kanzler möchte auch sein Verhältnis zu Italiens Premier Mario Monti ausbauen und in der Heimat signalisieren, dass er nun auch gegen Sozialabbau in der EU kämpfe.
Autor: Isabelle Daniel
Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 10
Kann Norbert Hofer doch noch gewinnen?
Hofburg-Wahl Kann Norbert Hofer doch noch gewinnen?
In 5 Bezirken wurden die Wahlkarten zu früh ausgezählt. Muss Van der Bellen jetzt nochmals zittern? 1
HC Strache feiert Hochzeit
Stift St. Florian HC Strache feiert Hochzeit
Strache: "Die Liebe ist die stärkste und schönste Kraft im Leben!" 2
OÖ: Bürgermeister zerriss drei Wahlzettel
Hofburg-Wahl OÖ: Bürgermeister zerriss drei Wahlzettel
Außerdem wurde einer angeblichen Briefwählerin das Wahlrecht verweigert. 3
Skandal-Bericht über Armin Wolf nach Hofer-Attacke
Tempelberg-Causa Skandal-Bericht über Armin Wolf nach Hofer-Attacke
Das Magazin „profil“ hat in einem Bericht schwere Vorwürfe gegen den ZiB-Anchor erhoben. 4
14-Jährige sollen in NÖ gewählt haben
Miesenbach 14-Jährige sollen in NÖ gewählt haben
Innenministerium bestätigt Untersuchungen nach Medienbericht. 5
Wahlfälschung? Strache legt nach
Hofburg-Wahl Wahlfälschung? Strache legt nach
FPÖ-Chef Strache spricht von "vielen Ungereimtheiten" rund um die Hofburg-Wahl. 6
SPÖ-Politiker bezeichnet Hofer als Nazi
"Idioten, Faschisten, Nazi" SPÖ-Politiker bezeichnet Hofer als Nazi
Michael Schnedlitz von der FPÖ fordert eine Entschuldigung und Konsequenzen. 7
Sobotka mit BP-Wahl zufrieden
Trotz Vorwürfen Sobotka mit BP-Wahl zufrieden
Wolfgang Sobotka erklärt, wie es in den nächsten Tagen weitergeht. 8
Anschlag auf Grüne wegen Hofburg-Wahl
Nächster Eklat Anschlag auf Grüne wegen Hofburg-Wahl
"Wahlbetrüger - Scheiß Van der Bellen" auf Scheibe geschrieben. 9
Woche der Entscheidung über Wahl-Anfechtung
Kann Hofer doch noch gewinnen? Woche der Entscheidung über Wahl-Anfechtung
Parteichef Strache wettert weiter gegen Wahlbehörde und Innenministerium. 10
Die neuesten Videos 1 / 10
Frankreich versinkt im Chaos
Während der EM Frankreich versinkt im Chaos
Kurz vor der Fußball-Euro 2016 in Frankreich, versinkt das Land im Chaos: Streiks und Proteste lähmen den Verkehr.
Unwetter-Gefahr in Österreich
Wetter Unwetter-Gefahr in Österreich
Tiefs bestimmen unser Wetter - es bleibt im ganzen Land unbeständig.
Festnahmen nach Massenvergewaltigung
Brasilien Festnahmen nach Massenvergewaltigung
Die beiden Verdächtigen sollen mit insgesamt 30 Männern eine 16-Jährige vergewaltigt haben.
Netanjahu über Friedensinitiative
Israel Netanjahu über Friedensinitiative
Unmittelbar vor Netanjahus Angebot war der Ultranationalist Avigdor Lieberman als neuer israelischer Verteidigungsminister vereidigt worden.
Korruptionsskandal weitet sich aus
Brasilien Korruptionsskandal weitet sich aus
Weiterer Minister in Brasilien stolpert über Korruptionsskandal.
Nordkoreas neuer Raketentest fehlgeschlagen
Mittelstreckenrakete Nordkoreas neuer Raketentest fehlgeschlagen
Laut südkoreanischen Medien wurde eine Mittelstreckenrakete des Typs Musudan abgefeuert.
Sturm auf IS-Hochburg Falludscha
Irakische Armee Sturm auf IS-Hochburg Falludscha
Unterstützt werden die Streitkräfte der irakischen Armee von schiitischen Milizen.
Politiker kritisieren Boateng-Äußerungen von Gauland
AfD Skandal Politiker kritisieren Boateng-Äußerungen von Gauland
Die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung" hatte den AfD-Vize am Wochenende mit dem Satz zitiert: "Die Leute finden ihn als Fußballspieler gut, aber wollen einen Boateng nicht als Nachbarn haben."
Drogenrazzia in Graz
Mitgefilmt Drogenrazzia in Graz
Hier wurde eine Drogenrazzia in Graz gefilmt.
News TV: Sobotka über Wahlfälschung & Unwetter
News TV News TV: Sobotka über Wahlfälschung & Unwetter
Themen: Tote bei Unwettern in Süddeutschland, Wahlfälschung: Das sagt der Innenminister, Rechnungshof: Griss kandidiert nicht

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.