Österreich begrüßt den Sommer

Bis zu 25 Grad dank Hoch Kai

Österreich begrüßt den Sommer

Sonne. Kaiserwetter und 25 Grad – laut Meteorologen ist es der wärmste Frühlingsbeginn seit 100 Jahren: 
ÖSTERREICH testete gestern für Sie den Supersommer-Sonnenstart!

  • Sonntag, 12.30 Uhr: Erste Station: Eissalon Zanoni & Zanoni am Wiener Lugeck. Es hat bereits 20 Grad in der Sonne. Zwischen Massen von schlemmenden Gästen treffen wir Natalia (20), Studentin. „Das ist mein erstes Eis dieses Jahr. Super, einen Sonntag so zu verbringen“, strahlt sie.

Die ersten Wagemutigen sprangen schon ins Wasser

  • 13.15 Uhr: Reges Treiben an der Alten Donau. Kaum zu glauben, aber ein paar Verwegene trauen sich bereits ins Wasser. Wer lieber trocken bleibt, borgt sich in der Segelschule Hofbauer ein Boot aus. Segellehrer Günter (53) freut sich über den Andrang: „Heute ist viel los, wir warten aber noch auf guten Wind .“ Unser Thermometer zeigt bereits 25 Grad an! Im Restaurant nebenan hat auch Kellnerin Conny (25) alle Hände voll zu tun: „Wir sind heute voll ausgebucht.“
  • 14.15 Uhr: Auf der Donauinsel tummeln sich die Sonnenanbeter und sogar die Grillsaison wurde schon eröffnet! Einer der Grillmeister ist Ilic (33). Seit sieben Uhr früh genießt er das schöne Wetter: „Es war eigentlich eine spontane Aktion, heute herzukommen.“
  • Erste Freibäder eröffnen. In den Bundesländern waren gestern sogar die ersten Strandbäder offen: Im Waldbad in Anif (Salzburg) waren rund 50 Gäste, einige steckten sogar die Füße ins eiskalte Wasser. Mehr Mut im Strandbad am Wallersee: Dort sprang Katharina in das 8 Grad (!) kalte Wasser!

In Wien sperren die Bäder eigentlich erst am 2. Mai auf – aufgrund des schönen Wetters könnte der Badestart jetzt aber sogar auf Mitte April vorverlegt werden.

Bis Juni: Sommerprognose 2014

Die ersten Vorhersagen zeigen: So schön und sonnig wird es bis Juni!
Mit einiger Zuversicht schauen die Meteorologen dem Frühling entgegen: Schön soll es werden, auf jeden Fall besser als 2013. Hier die Monate im Detail!

  • April: Der April startet sonnig, entwickelt sich in weiterer Folge aber instabil. Es erwartet uns echtes „Aprilwetter“ mit abwechselnd Regen und Sonne.
  • Mai: Durchschnittliche Temperaturen im Wonnemonat, aber es bleibt trocken. Es kommt kein Jahrhundert-Hochwasser wie 2013 auf Österreich zu.
  • Juni: Eine freundliche Temperatur-Entwicklung ist zu erwarten. Im Süden könnte der Juni verregnet werden, im Rest des Landes wird es warm und sommerlich.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 10
Brutaler Raub bei beliebter Partymeile in Wien
Ein Verletzter Brutaler Raub bei beliebter Partymeile in Wien
In der Nacht überfielen etwa 20 Personen in der Nähe der beliebten Partymeile beim Schwedenplatz einen Mann und nahmen ihm seine Tasche. 1
Von OP-Tisch gerutscht: Patient in Graz gestorben
Schock im LKH Von OP-Tisch gerutscht: Patient in Graz gestorben
Der Mann war während einer Herz-OP vom Tisch gefallen, als dieser plötzlich zusammenbrach. 2
FPÖ attackiert nächsten ORF-Star
"Nicht mehr tragbar" FPÖ attackiert nächsten ORF-Star
Die Freiheitlichen schießen sich auf den nächsten ORF-Star ein und fordern nun Konsequenzen. 3
Wirbel um angebliche Streichung der 5. Urlaubswoche
Geheimpapier lässt Wogen hochgehen Wirbel um angebliche Streichung der 5. Urlaubswoche
Ein Bericht über eine "Goldplating"-Liste der Regierung sorgte für Aufregung. 4
Bewaffneter Burka-Mann überfiel Wiener Bank
Auf der Flucht Bewaffneter Burka-Mann überfiel Wiener Bank
Der Mann flüchtete, als eine Mitarbeiterin anfing, zu schreien. 5
'Schweine': Wut-Wirt poltert gegen Gäste
Großglockner 'Schweine': Wut-Wirt poltert gegen Gäste
Das Posting des Lienzers wird zum Hit auf Facebook. 6
Arbeiter im Wienfluss von Flutwelle überrascht
Riesiger Rettungseinsatz Arbeiter im Wienfluss von Flutwelle überrascht
Mehrere Arbeiter wurden von den Wassermassen überrascht. Sie selbst, ihre Fahrzeuge und eine Hebebühne wurden mitgerissen. 7
Alt-LH Pröll bei Rad-Sturz schwer verletzt
Mit Rettung ins Spital: Alt-LH Pröll bei Rad-Sturz schwer verletzt
Der ehemalige Politiker kam beim „Legendenrennen“ der Wachauer Radtage zu Sturz. 8
All-Felix rechnet mit Peter Pilz ab
Harte Kritik All-Felix rechnet mit Peter Pilz ab
Felix Baumgartner macht deutlich, was er vom Comeback von Peter Pilz hält. 9
Vizelandeshauptmann schockiert mit Flüchtlings-Posting
Riesige Empörung Vizelandeshauptmann schockiert mit Flüchtlings-Posting
"Ein glaubwürdiger Politikerdarsteller hätte längst das Bild aus dem Feed gelöscht. Ein echter Politiker wäre zurückgetreten." 10
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten