Sonderthema:
Mit dem Dampfer über Donau & Co. kreuzen

Top im Frühling

Mit dem Dampfer über Donau & Co. kreuzen

Flusskreuzfahrten. Flusskreuzfahrten sind der Reisetrend im Frühjahr. Fast alle großen Binnenschifffahrtsreedereien haben ihre Flotten durch hochmoderne und luxuriöse Schiffe aufgerüstet, die in Sachen Komfort und Wellnessangebot 4- oder 5-Sterne-Hotels an Land um nichts nachstehen.

Die Donau mit einem Glaspalast erkunden
Das 5-Sterne-Schiff MS Primadonna gilt zu Recht als eines der schönsten Flusskreuzfahrtsschiffe Europas. Seit 1999 ist das auf 148 Passagiere ausgelegte Schiff mit vollverglastem Restaurant, zwei Bars, einem Sonnendeck, zwei Whirlpools und eigenem Wellnessbereich auf der Donau unterwegs.

Die Donau befährt auch die TUI Maxima, das 4,5-Sterne-Flaggschiff der gerade kräftig im Ausbau befindlichen Flussschiffflotte der TUI-Gruppe. Der beliebteste Trip: Die 6-Tages-Fahrt Passau-Budapest-Passau, bei der die drei pulsierenden Hauptstädte Wien, Bratislava und Budapest angesteuert und besichtigt werden.

Rhein
Ab August 2010 kreuzt mit der TUI Sonata auch ein 4,5-Sterne-Schiff der TUI-Gruppe mit maximal 188 Passagieren Rhein, Main und Mosel. An Bord: Eine Wellness-Lounge mit Whirlpool, Massage- und Fitnesscenter.

Die Top-Flusskreuzfahrten
Donaufürst
Vom 30. 8. – 4.9. mit der TUI Maxima in 6 Tagen von Passau bis Budapest und retour. Doppelkabine, pro Person ab 949 Euro. www.tui.at

Donaudelta
15-Tages-Reise vom 16.8. – 30.8. mit der MS Delta-star von Passau ans Schwarze Meer und retour. Doppelkabine/Person ab 1.699,- Euro. www.tui.at

Budapest
Passau–Budapest–Passau, eine Woche auf der MS Primadonna, inkl. Vollpension ab 1.070 Euro, www.donaureisen.at

Tulpenblüte in Holland
Fünftägige Fahrt mit der MS Esmeralda von Amsterdam nach Lemmer inkl. Vollpension und Bahnreise von Österreich ab 422 Euro, www.donaureise.at

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 4
Die ältesten Kunstwerke Deutschlands
40.000 Jahre Die ältesten Kunstwerke Deutschlands
Die Schwäbische Alb lässt Stonehenge und Chinas Große Mauer „jung“ aussehen. 1
Best of the World: Wien eine der Top-Städte
Auszeichnung Best of the World: Wien eine der Top-Städte
Der "National Geographic Traveler" kürt WIen zu einer Must-see-Destination 2018. 2
Kreuzfahrtriesen werden verbannt
Tourismus Kreuzfahrtriesen werden verbannt
Grünes Licht für Bau von neuem Hafen am Festland. 3
Experten-Tipps: So haben Sie einen angenehmen Flug
  Experten-Tipps: So haben Sie einen angenehmen Flug
Piloten geben Passagieren Ratschläge für schönes Reisen. 4

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.