Kalenderblatt

5. Jänner - Internationale Ereignisse

1996

Im Gaza-Streifen kommt der für zahlreiche Selbstmordattentate verantwortlich gemachte Sprengstoffexperte der radikalen palästinensischen Hamas-Bewegung, Yahya Ayash, bei einer Bombenexplosion ums Leben.

1993

Vor den Shetland-Inseln läuft der Öltanker Braer auf Grund. 84.500 Tonnen Rohöl laufen aus.

1968

Alexander Dubcek kommt an die Macht. In der Tschechoslowakei beginnt der Prager Frühling.

1911

Monaco erhält unter Fürst Albert I. seine erste Verfassung und wird konstitutionelle Monarchie.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen