Anschlag auf Friedenstruppe in Somalia

Zahlreiche Tote

Anschlag auf Friedenstruppe in Somalia

Bei einem Angriff der islamistischen Miliz Al-Shabaab auf Soldaten der afrikanischen Friedenstruppe in Somalia sind am Freitag womöglich Dutzende Menschen getötet worden. Der Angriff auf den Militärstützpunkt im südlichen Ort Lego begann mit einem Selbstmordattentat, dann eröffneten schwer bewaffnete Kämpfer der sunnitischen Fundamentalisten das Feuer, wie ein somalischer Militärangehöriger sagte.

Fünf somalische Soldaten und einige Angreifer seien getötet worden, er könne aber nicht sagen, wie viele Opfer es aufseiten der Friedenstruppe AMISOM gegeben habe. Ein Sprecher der Al-Shabaab sprach von 25 getöteten Soldaten.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen