Bürgermeisterin vergleicht Trump mit Hitler

Eklat in Spanien

Bürgermeisterin vergleicht Trump mit Hitler

Die Bürgermeisterin von Madrid, Manuela Carmena, hat die Regierung von US-Präsident Donald Trump indirekt mit der Herrschaft der Nationalsozialisten unter Adolf Hitler verglichen. "Wir wissen alle, dass es sich um eine legitim gewählte Regierung handelt, die von einer Großzahl US-Bürger unterstützt wird", sagte die 72-jährige linke Politikerin am Montag.

"Aber ich möchte daran erinnern, dass wir im 20. Jahrhundert die schwersten Menschenrechtsverletzungen unter einer Regierung erlebt haben, die zunächst auch von vielen Bürgern unterstützt worden war." Heute beklage die Menschheit die Völkermorde der Nazis. Das Stillschweigen sei in solchen Fällen auch mitverantwortlich, so Carmena. Sie verurteilte das von Trump angeordnete Einreiseverbot für sieben muslimische Länder aufs Schärfste. Dies stelle eindeutig eine Verletzung der Menschenrechte dar, so die frühere Richterin.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen