Denkmal für

Serbien

Denkmal für "Habsburger-Mörder"

Serbien hat Gavrilo Princip, dessen Attentat auf den österreichischen Thronfolger Franz Ferdinand in Sarajevo den Ersten Weltkrieg ausgelöst hatte, ein Denkmal errichtet. Die zwei Meter hohe Bronzestatue des als Volksheld und Freiheitskämpfer verehrten Serben wurde am 101. Jahrestag des Anschlags am Sonntag in der Belgrader Innenstadt errichtet.

Heftige Diskussionen
Genau dort hätten sich Princip und seine Helfershelfer vor dem Anschlag regelmäßig aufgehalten, begründete die Stadtverwaltung den Standort der Statue. Vor einem Jahr hatte es heftige Diskussionen gegeben, weil ausländische Wissenschafter und Politiker Princip als feigen Mörder und Terroristen bezeichnet hatten.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen