Rekordsumme

"Pink Star" für 61,65 Mio. Euro versteigert

Der größte geschliffene Diamant der Welt, der Pink Star mit 59,6 Karat ist Mittwochnacht in einem Hotel in Genf vom Auktionshaus Sotheby's um 68 Mio. Schweizer Franken (61,65 Mio. Euro) versteigert worden, wie das Auktionshaus auf seiner Website mitteilte. Dies ist ein neuer Rekord-Verkaufserlös für Diamanten und Edelsteine.

Der "Pink Star" ist der größte geschliffene Diamant der Welt und hieß früher Steinmetz Pink. Von den 66 größten Diamanten der Welt ist nur einer rosa gefärbt. Der Diamant, der 1999 in Afrika entdeckt wurde, ist für einen farbigen Stein außergewöhnlich transparent.

Der bisher teuerste versteigerte Diamant war laut Sotheby's der 24,8 Karat schwere "Graff Pink" mit 34,2 Millionen Euro. Nach Angaben des Auktionshauses sind farbige Diamanten in den vergangenen Jahren in Mode gekommen. So war am Dienstagabend vom Auktionshaus Christie's ein orangefarbener Edelstein von 14,82 Karat für 26,5 Millionen Euro versteigert worden.

button_neue_videos_20130412.png

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen