Sonderthema:
Polizist schießt Bewaffneten in Wache nieder

Duisburg

Polizist schießt Bewaffneten in Wache nieder

Ein Polizist hat in der Nacht auf Sonntag auf einer Duisburger Polizeiwache einen mit einem Messer bewaffneten Mann erschossen. Bei dem Getöteten handle es sich um einen "deutschen Staatsbürger mittleren Alters", sagte ein Sprecher der Duisburger Staatsanwaltschaft. Er habe gegen Mitternacht die Polizeiwache betreten und das Messer gezogen. Daraufhin fielen die tödlichen Schüsse.

Einzelheiten nannte der Sprecher mit Verweis auf die laufenden Ermittlungen nicht. Wie die "Rheinische Post" in ihrer Online-Ausgabe berichtete, soll der Getötete zuvor in seiner Wohnung einem Bekannten im Streit einen Messerstich in den Hals versetzt haben. Anschließend soll er auf der Straße einen weiteren Menschen verletzt haben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen