Elefant spaziert täglich durch Berlin

Mit Zirkusdirektor

Elefant spaziert täglich durch Berlin

In Berlin-Lichtenberg spaziert auf Anraten der Bundesregierung täglich die Elefantendame Maja vom Circus Busch durch die Landsberger Allee. Begleitet wird die 40-jährige Vierbeinerin von Zirkusdirektor und Tiertrainer Hardy Scholl. Dieser ist nur mit einem Elefanten-Stock mit Metall-Haken ausgerüstet.

"Das ist Vorschrift. Sie wiegt 4,5 Tonnen", erklärte Scholl gegenüber der BILD. Seit 37 Jahren betreut er die Elefantendame, eine Leine würde bei diesem Gewicht nicht viel Sinn machen. Doch er kann beruhigen: "Sie hört aufs Wort, besser als mancher Hund."

Ausflug ins Grün

Jeden Tag spazieren die beiden unabhängig vom Wetter auf eine nahegelegene Wiese mit viel Grün. Der Ausflug dauert in etwa zwei Stunden.

Beschwerden von den Anrainern gab es bisher noch nicht, sogar die Bundesregierung empfahl diese Ausflüge. Ein besorgter Bürger alarmierte jedoch einmal die Polizei, weil er den Tiertrainer der Dickhäuterin übersehen hat.

Chip im Ohr

Sollte Maja jedoch wirklich einmal entlaufen, so könnte sie genau wie Hunde durch einen Chip hinter ihrem rechten Ohr identifiziert werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen