Sonderthema:
Er soll 4-Jährige vergewaltigt haben – so brutal rächen sich die Eltern

Penis verbrannt

Er soll 4-Jährige vergewaltigt haben – so brutal rächen sich die Eltern

In der nigerianischen Stadt Sokoto spielten sich dramatische Szenen ab. Ein erst 4-jähriges Mädchen wurde brutal vergewaltigt, die Eltern verdächtigten umgehend den 17-jährigen Ahmad. 

Medienberichten zufolge sollen die Eltern des Mädchens kurz nach der Tat eine Gruppe von Männern bezahlt haben, um sich am vermeintlichen Sex-Täter zu rächen. Diese haben dann den Penis des mutmaßlichen Sex-Täters verbrannt, der junge Mann musste ins Krankenhaus.

Der 17-Jährige streitet weiterhin ab, irgendetwas mit der Vergewaltigung zu tun zu haben. Er will nun sogar juristisch gegen die Eltern des Mädchens vorgehen. Die Polizei ermittelt. 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen