Feuerball versetzt USA in Panik Feuerball versetzt USA in Panik

Mit Video

 

 

Feuerball versetzt USA in Panik

Mehrerer US-Bundestaaten wurden am Mittwoch kurz nach 21 Uhr in Angst und Schrecken versetzt. Ein riesiger Feuerball tauchte plötzlich am Himmel auf. Es sah aus wie ein Ufo. Ganze 15 Minuten war der Feuerball in den Bundesstaaten Wisconsin, Indiana, Illinois und Missouri zu sehen, bis er schließlich in tausend Stücke zerbrach. Ein lauter Überschallknall ertönte, Bäume und Häuser erzitterten. Auf dem Radar wurde das Objekt als dünne Linie registriert.

Der "National Weather Service" und die NASA gehen davon aus, dass es sich dabei um einen Meteor gehandelt hat. Ganz sicher wollte man sich aber nicht sein. Meteore sind nichts anderes als Sternschnuppen, die von in die Erdatmosphäre eindringenden Meteoroiden erzeugt werden. Dabei verglühen sie beim Eintritt in die Erdatmosphäre.

Ob Teile dieses vermeintlichen Meteoriden auch als Meteoriten die Erdoberfläche erreicht haben, ist bislang noch nicht bekannt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen