Frau gebiert Kind für schwulen Sohn

Künstliche Befruchtung

Frau gebiert Kind für schwulen Sohn

In Mexiko hat eine Frau einen kleinen Buben zur Welt gebracht, der zugleich ihr Sohn und Enkel ist. Die 50-Jährige hatte sich als Leihmutter für ihren homosexuellen Sohn zur Verfügung gestellt und sich die mit seinem Samen befruchtete Eizelle einer Freundin einpflanzen lassen. Dario, so heißt das Neugeborene, kam am vergangenen Montag per Kaiserschnitt zur Welt, wie die Zeitung "Reforma" am Sonntag berichtete. 

"Das ist mein erster Enkel", sagte die stolze Mutter von Baby und Vater. "Aber ich empfinde es nicht so, denn es ist auch mein viertes Kind." Der Kleine wird den Familiennamen des Vaters tragen. Seine biologische Mutter ist die beste Freundin des 31-jährigen Unternehmers.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen